[Fermer la fenêtre]       Sphagnum cf. subnitens - (C) ralfwagner @ Le Naturaliste 2007-2016

Sphagnum cf. subnitens

Extrait du forum: Cliquez ici (nouvelle page) pour atteindre l'article complet.
Bonjour à tous, ich habe mich mal an ein Sphagnum herangewagt. Sphagnum gilt als besonders schwieriges Gebiet der Bryologie, deshalb bin ich mit der Artbestimmung auf Anraten von Bernhard Kaiser noch vorsichtig und schreibe bewusst Sphagnum cf. subnitens. S. subnitens heißt umgangssprachlich auch Glanzmoos. Einen Glanz habe ich nur unter der Stereolupe an den Astblättern sehen können, mit unbewaffnetem Auge aber nicht. Die Hyalocyten des Stämmchens hatten keine Spiralfasern, ein Bild hierzu habe ich nicht gemacht. Je me suis donc mesuré à une sphaigne. Les sphaignes sont considérées comme le domaine particulièrement difficile de la Bryologie, ainsi je suis encore prudent avec la déterminat ...

Fermer la fenêtre