[Fermer la fenêtre]       Euglena acus var. longissima - (C) ralfwagner @ Le Naturaliste 2007-2016

Euglena acus var. longissima

Extrait du forum: Cliquez ici (nouvelle page) pour atteindre l'article complet.
Bonjour a tous, var. longissisa deshalb, weil der hier gezeigte Bursche 290 µm lang ist. Für E. acus Ehrb. wird ein Längenbereich von nur 91 - 180 µm angegeben, während die var. longissima zwischen 250 - 311 µm variieren soll (Quelle. Huber-Pestalozzi, Band 4 Euglenophyceen). Weiterhin erkennt man die für die Euglenen typischen langgestreckten Paramylonkörner, den roten Augenfleck und im zweiten Bild (Phasenkontrast) auch die Geißel. Die Pellicula wird als zart längs gestreift beschrieben, dies ist in meinen Bildern aber nicht zu erkennen. Var. longissisa, parce que l'individu montré ici mesure 290 µm de long. Pour E. acus Ehrb. une indication de longueur de seulement 91-180 µm est donnée ...

Fermer la fenêtre